Der Arbeitskreis verfügt über kleine Rücklagen zur Erledigung der stetig anfallenden Arbeiten. Wir finanzieren damit Lern- und Kursmaterial, Begrüßungsmappen bzw. Informationsblätter oder auch – wenn sich keine Alternative finden lässt – Übersetzungshonorare, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Geldspenden sind daher immer willkommen. Bitte überweisen Sie Ihre Spende direkt auf das Konto:

Empfänger: AK Asyl Zwingenberg
IBAN: DE 47 1203 0000 1077 7232 19
Deutsche Kredit Bank Berlin
Verwendungszweck­­­­:
Spende AK Asyl und Integration

(Bitte beachten: Da wir kein eingetragener Verein sind, können wir derzeit leider keine Spendenquittungen ausstellen.)